Data One GmbH

    742
    Data One ist als mittelständisches Beratungshaus spezialisiert auf die Unterstützung von Unternehmen auf ihrem Weg durch die Digitale Transformation. Als Microsoft Gold-Kompetenzpartner versucht Data One die Digitalisierung greifbar zu machen. Die Konzeptionierung und Umsetzung des modernen digitalen Arbeitsplatzes auf Basis der Lösungen von Microsoft Office 365 gehört ebenso hierzu wie die Transformation kundeneigener Rechenzentren hin zu skalierbaren und ausfallsicheren Infrastrukturlösungen aus der Microsoft Cloud oder der Schutz von Unternehmensdaten beim Zugriff von mobilen Endgeräten.

    Referenzen:

    Feuerwehrverband
    Die Organisation einer einheitlichen Kommunikation stellte den Feuerwehrverband seit Jahren vor große Herausforderungen. Eine zentral gesteuerte Infrastruktur war nicht vorhanden – die hauptsächlich E-Mail basierte Kommunikation verlief meist über private Accounts & OpenSource Lösungen. Das primäre Projektziel war die Vereinfachung der Kommunikation sowie die Bereitstellung einer einheitlichen und integrierten Plattform. Durch die Einführung von Office 365 wurden die bisher verwendeten OpenSource Lösungen abgelöst und eine einheitliche Kommunikationsplattform für alle Führungskräfte geschaffen. Die Kommunikationslösung von Microsoft ermöglichte dem Feuerwehrverband eine deutliche Reduktion des E-Mail-Verkehrs und eine verbesserte Zugänglichkeit auf Dokumente bzw. Informationen. Gleichzeitig konnte dank der Microsoft Cloud Standards eine erhöhte Datensicherheit gewährleistet werden.
    IMC AG
    Die IMC AG zählt zu den führenden Full-Service-Anbietern für Lerntechnologien und E-Learning Content. Im Zuge der digitalen Transformation bestand die Strategie darin, die internen Prozesse, mit innovativen und zukunftssicheren Technologien von Microsoft, zu optimieren. In einer ersten Implementierungsphase wurde mit einer Migration zu Microsoft Exchange sowie der Einführung der System Center Suite eine solide Basis für flexible und skalierbare Infrastruktur geschaffen. In einem nächsten Schritt wurden die Themen Zusammenarbeit und Wissensmanagement in den Fokus gestellt. Mit der Einführung von Office 365 steht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der IMC AG nun eine zentrale Plattform zur Verfügung, über die eine einheitliche und sichere Kommunikation sowie optimierte Zusammenarbeit erfolgen kann. Ergänzend hierzu wurde auch das Thema Kundenbeziehungsmanagement in Angriff genommen. Mit Microsoft Dynamics CRM Online wurde eine zentrale Datenbasis geschaffen, die endgeräteunabhängig zugänglich ist und ein flexibles Reporting für die verschiedenen Zielgruppen im Unternehmen ermöglicht.
    Teilen